Viele gute Gründe
 
warum sie unser Bio-Jungrindfleisch
 einmal ausprobieren,
oder weiterhin bei uns kaufen sollten:

Unser Bio-Jungrindfleisch ist von hervorragender Qualität, das wird Ihnen sicher jeder bestätigen der es jemals gekostet hat. Es ist sehr zart, so das sich auch mit kostengünstigen Stücken erstklassige Ergebnisse erzielen lassen. Unser Bio-Jungrindfleisch ist geschmackvoll, feinfasrig und zeichnet sich durch kürzere Garzeiten aus.

 Es stammt von unseren eigenen Jungrindern, diese wachsen gemeinsam mit ihren Müttern auf. Wo sie sich ständig an deren Milch laben können, so wie es die Natur vorgesehen hat. Den Winter verbringen sie in unserem großzügig gestalteten Laufstall mit Auslauf ins Freie. Den Sommer verbringen die Tiere vorwiegend auf unserer eigenen Alm in über 1000 m Seehöhe.
   Unsere Tiere werden fast ausschließlich mit alternativen Heilmethoden behandelt, was aber durch die natürliche Haltung selten vorkommt.
 

 Die Schlachtung und Zerlegung findet in einem kleinen bäuerlichen Partnerbetrieb statt, selbstverständlich unter Einhaltung aller hygienischen Vorschriften. Wir legen großen Wert darauf, das der Transport und die Schlachtung (soweit möglich) stressfrei sind.
 
 Diese Art der Direktvermarktung ist speziell in Hinsicht auf die aktuelle Präsenz des Klimawandels sicher zu bevorzugen. Es gibt keine unnötigen Transporte, das Futter ist fast zur Gänze vor der "Haustür". Und auch das Fleisch wird nicht in der Welt hin und her transportiert, weiters kommt es zu keiner Überdüngung oder Massentierhaltung.
 

   Und auch punkto Ernährung ist unser Bio-Jungrindfleisch spitze. Es gibt heute schon viele Studien die eindeutig nachweisen, dass in Bio Lebensmitteln einfach mehr Leben drin ist. Dies wird durch wissenschaftlichen Analysen, auch in punkto Inhaltsstoffe, bestätigt. Aber auch die sprichwörtliche Angst von den normalen Schlachthof Schlachtungen fehlt bei unserem Fleisch. Überhaupt wirkt sich die natürliche freie Haltung im Familienverband sehr positiv auf die Fleischqualität aus. Denn, nicht nur für uns Menschen gilt "Du bist was du ißt"
 
 Derzeit vermarkten wir ca. alle 4 Wochen Bio-Jungrindfleisch, wenn vorhanden auch Wurstwaren (vorwiegend geräuchert) und Leberkäse. Sie bekommen unser Bio-Jungrindfleisch in gemischten Paketen mit oder ohne Knochen (darin sind Rostbraten/Beiried, Gustostücke, Kochfleisch, Gulaschfleisch und Faschiertes). Wir bieten unseren Kunden jederzeit die Möglichkeit Einzelstücke zu bestellen und sich ein individuelles Paket zusammen zu stellen. Im ersten Paket befinden sich auch Beschreibungen der einzelnen Fleischstücke, kleine spezielle Rezeptbücher und Tipps und Tricks für die Zubereitung.

 Sie können ihre Bestellung direkt bei uns abholen, die Aussicht genieße, den Stall erkunden, oder die Tiere auf der Alm zu Fuß besuchen. Sehr gerne liefern wir Ihnen ihre Pakete nach Hause. Da sich unsere Auslieferrouten immer wieder ändern ist es am einfachsten, wenn Sie bei uns Anfragen, ob wir auch zu Ihnen kommen können.